Stressbewältigung / Stressmanagement

Dieser Kurs hat zum Ziel, Ihnen einen umfassenden Einblick in die Wirkmechanismen innerhalb des Stressgeschehens zu vermitteln. Sie lernen Ursachen und Entstehung der Stressreaktion kennen und lernen, wie Sie selbst dazu beitragen können, Ihren Stress wirksam zu reduzieren. Individuelle Möglichkeiten und Ressourcen im Umgang mit stressauslösenden Faktoren werden entwickelt und gefördert. Der Kurs möchte Ihre Stressbewältigungs-Kompetenzen stärken, um stressbedingte gesundheitliche Folgen zu vermeiden und Ihre Lebensqualität zu fördern.

Inhalt des Kurses ist, bewährte Strategien im Umgang mit Stress zu erlernen und die individuellen und persönlichkeitsbezogenen Fähigkeiten und Möglichkeiten dafür zu (re)aktivieren. Die Entwicklung und Förderung von mentalen, präventiven sowie regenerativen Strategien – wie sie in der Stressforschung herausgearbeitet worden sind – sind zentrales Anliegen des Kurses.

Inhalte des Kurses:

  • Was ist Stress (Entstehung, körperliche Vorgänge, Erklärungsmodelle)
  • Die Wirksamkeit der Gedanken und inneren Einstellungen
  • Die Entwicklung förderlicher Denk- und Verhaltensweisen
  • Äußere und innere Stressauslöser
  • Selbstbeobachtung und Selbstfürsorge
  • Der Umgang mit negativen Emotionen
  • Strategien für den Umgang mit akutem Stress
  • Kurzfristige und langfristige Stressbewältigungs-Strategien
  • Die Bedeutung des sozialen Netzwerkes
  • Der Umgang mit der Zeit und Prioritäten
  • Die Förderung von Freude und Genuss
  • Die Bedeutung von Freizeitgestaltung, Sport und Gesundheit
  • Leben in Balance

Informationen zum Kurs:

  • Kursgebühr: 120 Euro
  • Die Kursgebühr wird vorab überwiesen
  • Kostenerstattung: bei 80 % Teilnahme nach Beendigung eines Kurses
  • AOK Plus-Versicherte können einen Gutschein ihrer Krankenkasse mitbringen
  • Kursdauer: 10 Termine zu je 90 Minuten (10 Wochen)
  • Anzahl der Kursteilnehmer: etwa 5 bis 10 Personen
  • Informations- und Arbeitsmaterial sind im Kurspreis enthalten
  • Bitte bringen Sie rutschfeste Socken oder Hausschuhe mit

Evaluation – Das sagen KursteilnehmerInnen

Ich freue mich sehr, Ihnen im Folgenden die Ergebnisse einer fünfjährigen Evaluation (2013 – 2017) meines Präventionskurses Stressbewältigung / Stressmanagement präsentieren zu können. Da es mir ein wichtiges Anliegen ist, Kurse in guter Qualität und mit nachhaltiger Wirkung anzubieten, bestätigen mich die vielen positiven Aussagen in meiner Arbeit. Ich freue mich schon sehr auf zukünftige Kurse und – wenn Sie mögen – auch auf Sie.

Die folgenden Aussagen sind dem Evaluationsbogen entnommen, den die Teilnehmenden nach Abschluss eines Kurses anonymisiert ausfüllen.

0%
Ich kann Stress besser bemerken
0%
Ich kann mich besser entspannen
0%
Ich fühle mich im Umgang mit Stress kompetenter
0%
Ich kann das Gelernte im Alltag umsetzen
0%
Ich erlebe mehr Ruhe und Gelassenheit
0%
Ich fühle mich gut gewappnet gegen Streß
0%
Ich habe meine Gesundheit gestärkt
0%
Ich werde zukünftig achtsamer mit mir umgehen
0%
Die Kursatmosphäre war angenehm
0%
Die Kursinhalte waren interessant und verständlich
0%
Ich war mit der Kursleitung zufrieden
0%
Meine Erwartungen an den Kurs haben sich erfüllt