Ein paar Gedanken zum Weihnachtsfest

21. Dezember 2016

Liebe Entspannungsfreunde,

Weihnachten ist für viele Menschen eine schöne, aber zugleich stressige Zeit. Der Geschenke-Kauf-Marathon läuft und im Beruf müssen noch einige Arbeiten vor dem neuen Jahr erledigt werden. Auch die Wohnung wird in den meisten Fällen noch einmal gründlich geputzt und ein Plan aufgestellt, wer wen an welchen Feiertagen besucht. In immer mehr Familien trüben finanzielle Sorgen oder Angst um die Zukunft die Weihnachtsstimmung. Zudem rufen die Ereignisse in der Welt und die Berichte in den Medien auch noch Besorgnis hervor.

Deshalb wünsche ich Ihnen von Herzen, dass Sie ausreichend Zeit haben, um die Feiertage in Ruhe, Besinnung und Harmonie zu genießen. Lassen Sie sich Zeit, verringern Sie das Tempo. Schauen Sie mit offenem Herzen auf sich selbst und auch auf die Menschen, mit denen es vielleicht gerade nicht so einfach ist. Ebenso wichtig ist: seien Sie dankbar für all das Gute, Gelingende und Schöne in Ihrem Leben… denn auch das ist vorhanden, Sie nehmen es meist nur nicht mehr wahr.

Lassen Sie uns dankbar sein für das, was ist und mitfühlen mit den Menschen, denen es weniger gut geht.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen angenehme, entspannende und wohltuende Weihnachten und ein gesundes und erfülltes Jahr 2017!

Ihre Melanie Gorspott